Startseite (Schau)Termine Züchter Tierärzte Geflügel Tauben Impressum

 

Deutsche Langschnäblige Tümmler

�Deutsche Langschnäblige Tümmler

Herkunft
Seit langer Zeit als Flugtümmler bekannt. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland, insbesondere in den Städten Berlin (Elstern), Braunschweig (Bärtchen), Gelle und Magdeburg (Weißschwänze und Weißschlag-Weißschwänze) sowie Halberstadt (Einfarbige) verfeinert und zum heutigen Typ gezüchtet.
Gesamteindruck
Schnittige, hoch aufgerichtete, hochstehende Taube, in allen Teilen harmonisch wirkend. Langgezogener Kopf und Schnabel, im Affekt waagerecht getragen. Zur Zeit bestehende figürliche Unterschiede zwischen Elstern und den anderen Zeichnungsarten sind noch zu berücksichtigen.
Farbenschläge
Elstern: Schwarz, Braun, Rot, Gelb, Blau, Braunfahl, Blaufahl (früher Perlfarbig), Gelbfahl (früher Isabell), Blau schwarzschnäblig.
Einfarbige: Weiß, Schwarz, Rot, Gelb, Blau mit schwarzen Binden, Blaugehämmert, Blaufahl, Blaufahl-Gehämmert, Blauschimmel (Eulig), Braunfahl.
Bärtchen: Schwarz, Rot, Gelb, Blau mit schwarzen Binden, Blaugehämmert, Blaufahl, Blaufahl-Gehämmert, Blauschimmel (Eulig), Rotfahl, Gelbfahl, Isabell, Silber.
Weißschwänze und Weißschlag-Weißschwänze: Schwarz, Rot, Gelb, Blau mit schwarzen Binden, Blaugehämmert, Blaufahl, Blaufahl-Gehämmert, Blauschimmel (Eulig).
Gestorcht
Ringgrößen
8
SV der Züchter Deutscher und Polnischer langschnäbliger Tümmler
Karl-Heinz Wintermeyer
Am Lemmchen 27
55120 Mainz
06131 / 682332
KH.Wintermeyer ( ät ) web.de
Rassetauben-Standard

Die ausführliche Beschreibung entnehmen Sie bitte dem Rassetauben-Standard in Farbe.

Beziehen können Sie den Rassetauben-Standard im
BDRG-Fanshop
unter dem Menüpunkt „Sammelordner".

 

Werbung
 

 
Züchter

schwarz,rot,gelb
Helger Weingarten
In den Backeswiesen 10, D 56332 Lehmen /Moselsürsch
02605/2393
Fam-Weingarten ( ät ) t-online.de

Kleinanzeigen
 
WebLinks