Startseite (Schau)Termine Züchter Tierärzte Schauen BDRG-Infos Vogelgrippe Neu hier Impressum Geflügel Tauben

 

Chinesentauben

Chinesentauben

Herkunft
Zum nordafrikanisch-spanischen Rassenkreis gehörend. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts in Deutschland (u. a. aus Frankreich) eingeführt; mehrere Farbenschläge und die Gezeichneten später in Deutschland erzüchtet.
Gesamteindruck
Strukturtaube mit ruhigem und zutraulichem Wesen. Körper kurz, breitbrüstig, sehr tiefstehend. Mit besonderer, nur dieser Rasse eigenen Gefiederstruktur.
Farbenschläge
Einfarbige in Weiß, Schwarz, Silber, Rot, Gelb, Blau mit schwarzen Binden, Blaufahl mit dunklen Binden, Blauschimmel, Andalusierfarbig, Blaugehdmmert, Blaufahl-Gehämmert, Rotfahl, Gelbfahl, Rotfahl-Gehämmert, Gelbfahl-Gehämmert, Rieselköpfe in Schwarz; Vielfarbig, Kite, Golddun, Agate in Rot und Gelb, DeRoy.
Getigerte in Schwarz, Rot, Gelb.
Schildige in Schwarz, Blau mit schwarzen Binden, Rot, Gelb, Blaufahl, Rotfahl, Gelbfahl, Blau-, Blaufahl-, Rotfahl- und Gelbfahl-Gehämmert.
Farbenschwänzige in Schwarz, Blau, Blaufahl, Rot und Gelb.
Weißschildige in Rot und Gelb.
Ringgrößen
8
SV der Züchter der Chinesentauben
Hansjoachim Gerber
Damaschkeplan 33
39240 Calbe / Saale
039291 / 78483
Rassetauben-Standard

Die ausführliche Beschreibung entnehmen Sie bitte dem Rassetauben-Standard in Farbe.

Beziehen können Sie den Rassetauben-Standard im
BDRG-Fanshop
unter dem Menüpunkt „Sammelordner".

 

Werbung
 

 
Züchter

weiß
Walter Haberkorn
Hochtänn 1, D 73494 Rosenberg
07967/6802
Uwe.Haberkorn ( ät ) gmx.de

gelb
Peter Hartl
Brunnengasse 4, D 69427 Mudau
06284/95517
K.P.H.Hartl ( ät ) T-online.de

blau, blaugehämmert, blaufahl, blaufahlgehämmert
Frank- Michael Trommler
An der Lache 1, D 07778 Porstendorf
03642720307
michelspapa ( ät ) aol.com

Kleinanzeigen
 
WebLinks