Startseite (Schau)Termine Züchter Tierärzte Geflügel Tauben Impressum

 

Cochin

Cochin

Herkunft
Um die Mitte des 19. Jahrhunderts aus Südchina eingeführt
Gesamteindruck
Durch den sehr breiten, kräftigen Körper mit seinen durch üppigen Feder- und Daunenreichtum ausgeglichenen Formen, durch die reichbefiederten Läufe, die massige Gestalt und die würdige Haltung ein Bild ruhiger Behäbigkeit
Farbenschläge
  • gelb
  • schwarz
  • weiß
  • blau
  • gesperbert
  • rebhuhnfarbig-gebändert
  • schwarz-weißgescheckt
Gewichte
Hahn: 3,5-5,5 kg, Henne: 3-4,5 kg
Bruteier-Mindestgewicht
53 g
Schalenfarbe der Eier
Braungelb
Legeleistung*
120
Ringgrößen
Hahn: 27, Henne: 24
SV d. Z. des Cochin-, Brahma- und Zwerg-Brahma-Huhnes
www.sv-cochin-brahma-zwerg-brahma.de
Alfred Helfer
Föhrenstr. 4
85088 Rockolding
08457 / 2776
08457 / 939908
info ( ät ) stickereihelfer.de
Rassegeflügel-Standard

Die ausführliche Beschreibung entnehmen Sie bitte dem Rassegeflügel-Standard für Europa in Farbe.

Beziehen können Sie den Rassegeflügel-Standard im
BDRG-Fanshop
unter dem Menüpunkt „Sammelordner".

 

Werbung
 

 
Züchter
Kleinanzeigen
 
WebLinks